Schornsteinfeger und Fachhandwerker, wer macht was? - Liekam
18119
single,single-post,postid-18119,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0,qode-theme-ver-7.8,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive
Wartung

24 Mrz Schornsteinfeger und Fachhandwerker, wer macht was?

Im letzten Beitrag haben wir die Frage beantwortet, warum eine Heizungswartung so wichtig ist. Dieses Mal wollen wir eine Frage zum Thema Wartung aufgreifen, die unserer Kunden an uns gerichtet haben: Warum soll ich die Heizungsanlage warten lassen, wenn doch der Schornsteinfeger regelmäßig die Abgaswerte kontrolliert?

Um diese Frage zu beantworten, muss erstmal geklärt werden, was die Aufgaben des Schonsteinfegers sind und was die des Fachhandwerkers:

  • Der Schonsteinfeger ist vergleichbar mit der TÜV-Kontrolle beim Auto. Er kontrolliert, ob die Heizungsanlage die Emissionswerte einhält. Seine Aufgaben sind der Brandschutz, die Sicherheit, die Beratung und der Umweltschutz. So prüft und misst er, ob die Anlage den Vorschriften entsprechend gebaut ist und den Vorschriften gemäß funktioniert. Außerdem kehrt und reinigt er Schornsteine, Verbindungsstücke und Feuerstätten. Er schaut aber nicht nach Verschleißteilen, reinigt nicht die komplette Heizungsanlage oder führt gar Reparaturen durch.
  • Der Fachhandwerker tut das, was die Autowerkstatt bei Ihrem Auto bei der Inspektion macht. Bei der Heizungswartung steht die optimale Energieausnutzung und die zuverlässige Funktion der Heizungsanlage im Vordergrund. Bei der Wartung werden die Regelungs- und Sicherheitseinrichtungen überprüft. Brenner und Kessel werden gereinigt und Verschleißteile nachgesehen und ggf. getauscht, der Wärmetauscher wird überprüft und der Wasserdruck justiert. Bei Bedarf wird Wasser auf die Anlage gefüllt und diese entlüftet. Der Fachhandwerker sorgt so dafür, dass der Schornsteinfeger bei seiner Messung gute Abgaswerte erhält und dass der Eigentümer der Anlage Energie und Kosten spart.

So wie Sie unabhängig vom TÜV ihr Auto in die Inspektion bringen, so empfehlen wir Ihnen eine Inspektion auch bei Ihrer Heizungsanlage durchführen zu lassen. Noch Fragen? Dann sprechen Sie uns gerne an: 0541 – 86841 oder mailen Sie uns über unser Kontaktformular.

Sollten Sie ein unverbindliches Angebot über durchzuführende Wartungsarbeiten wünschen, verwenden Sie gerne unser Fomular zur Anforderung eines Wartungsangebotes.